Jahreshauptversammlung – Bericht

Nachdem langsam wieder Normalität in unseren Alltag einkehrt, haben wir letzte Woche unsere Jahreshauptversammlung im Gasthaus Sternen abgehalten. Bei dieser Versammlung fanden auch Neuwahlen statt. Gerda Bertolas legte nach langjähriger Tätigkeit das Amt der Obmann Stellvertreterin zurück. Karlheinz Siglär wird dieses nun übernehmen und Peter König wurde statt Koni Tiefenthaler zum Kassier gewählt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Gerda und Koni für ihre geleistete Arbeit und freuen uns, dass sie uns weiterhin als Kurshelfer erhalten bleiben.

Für über 30jährige Mitarbeit durfte Obmann Thomas Lorenzi Anni und Josef Röttig zu Ehrenmitgliedern ernennen. Beide waren bereits vor der offiziellen Gründung des Vereins aktiv dabei. Josef baute im Laufe der Jahre mehrere Krippen, natürlich mit allen möglichen technischen Raffinessen, die er in den zahlreichen Krippenbaukursen auch gerne an die Kursteilnehmer weitergab. Beim Bau der Kirchenkrippe war Josef für den Entwurf verantwortlich. Anni stand ihm immer mit Rat und Tat zur Seite und ging am Ende eines jeden Kurses voll auf, wenn es um die Botanik ging. Als „Chefin“ des Vergnügungsausschusses sorgte Anni, nicht zuletzt auch mit ihren Gipfile und Rüblekuchen, für manch unvergessliches Fest. Als kleines Dankeschön überreichte Thomas den beiden ein kleines Präsent und die Ehrentafeln.

Nun hoffen wir, dass wir nach dieser Jahreshauptversammlung auch wieder andere Veranstaltungen und vor allem unsere Krippenbaukurse und unsere Krippenausstellung durchführen können.

Krippenweg wird verlängert

Da wir aufgrund des Lockdowns die Krippenfenster nicht abbauen können, verlängern wir unseren Krippenweg bis 24.1.2021. Wir laden Euch weiterhin dazu ein, die von 17:00 bis 22:00 Uhr beleuchteten Krippen zu besichtigen und möchten uns bei Euch für das rege Interesse, für die zahlreichen positiven Rückmeldungen und für die Spenden herzlich bedanken.

Wir wünschen Euch allen ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr.

+++ News +++ Krippenbaukurs und Krippenausstellung 2020

Liebe Krippenfreunde,

wir möchten euch mitteilen, dass wir uns nach reiflicher Überlegung dazu entschieden haben, aufgrund der Situation in Sachen Corona, die heurigen Krippenbaukurs schweren Herzens abzusagen.
Weil keine Krippen gebaut werden kann es daher heuer leider auch keine Krippenausstellung geben.

Da voraussichtlich im kommenden Jahr die Mittelschule umgebaut wird und wir deshalb keinen Werkraum haben, sind wir noch auf der Suche nach einer Alternative um nächstes Jahr einen Kurs abhalten zu können.

Sobald wir genaueres wissen, werdet ihr informiert.

Um das Krippen Jahr nicht ganz ausfallen zu lassen und unser 30 Jahr Jubiläum feiern zu können arbeiten wir an einer besonderen Art von Ausstellung. Updates dazu folgen…

Liebe Grüße und bleibt gesund
Krippenverein Satteins

Corona News

Trotz Corona wird im Hintergrund eifrig geplant!

Jahreshauptversammlung

Herbstkurs

Jubiläumsausstellung (30 Jahre Krippenbauverein Satteins)

Ausstellung

Termine und so weiter gibt’s hier je nach Verlauf Covid-19

Natürlich mit Abstand!